WAHLPORTAL 2013 – REP Hessen

DEMOKRATISCHE RECHTE

Unterstützungsunterschriften

Nur SIE können

DIE REPUBLIKANER

auf den Stimmzettel bringen!

Die hessischen Republikaner nehmen an der Bundestagswahl und Landtagswahl 2013 teil und haben bereits ihre Kandidatenliste aufgestellt. Für eine jede Wahlteilnahme ist die Sammlung von mindestens 2000 Unterstützungsunterschriften von wahlberechtigten Bürgern mit Erstwohnsitz in Hessen erforderlich, wenn die Partei noch nicht im Bundestag oder einem Landtag vertreten ist. Mit diesen Mitteln versuchen die Altparteien, sich unliebsamer Konkurrenz zu entledigen.

Liebe Freunde, bitte helfen Sie uns daher, dass unsere freiheitliche und konservative Partei als Wahlalternative den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht und senden Sie uns für die kommenden Wahlen die als pdf zur Verfügung gestellten Unterschriftsformulare ausgefüllt zurück.

Durch einfaches Anklicken können Sie die jeweiligen Formulare aufrufen:

Formular für die Bundestagswahl 2013 – LV HESSEN

Formular für die Landtagswahlen in Hessen 2013

Auf Anfrage senden wir Ihnen die Formulare gerne zusammen mit einer Ausgabe unserer Parteizeitung Neue Republik zu.

Bei der erforderlichen Bescheinigung des Wahlrechts gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Sie lassen sich dies bei Ihrer zuständigen Stadt-/Gemeindebehörde bestätigen oder wir machen das für Sie.

Für die Unterzeichner bestehen keine Verpflichtungen und alle Daten unterliegen dem Datenschutz. Jeder Wahlberechtigte darf nur für eine Partei eine Unterstützungsunterschrift leisten, muss über die deutsche Staatsangehörigkeit verfügen, mindestens 18 Jahre alt sein und seinen Hauptwohnsitz in dem jeweiligen Bundesland haben. Wir rufen daher alle Freunde der Republikaner zur Unterstützung auf, damit wir in kürzester Zeit über 2000 Unterschriften einreichen können, und bedanken uns schon heute für Ihre Unterstützung